__CONFIG_widget_menu__{"menu_id":"5","uuid":"m-16ea7c4561e","dir":"tve_horizontal","dropdown_icon":"style_1","mobile_icon":"style_1","template":"-1","template_name":"Basic","unlinked":[],"icon":{"top":"","sub":""},"top_cls":{"main":"c-underline"},"type":"regular","layout":{"default":"grid"},"actions":[],"images":[],"img_settings":[],"mega_desc":"e30=","tve_shortcode_rendered":1}__CONFIG_widget_menu__

Bhumaitri–

Die mystische Kunst der Erdheilung

Ein 9-tägiges Intensive Seminar mit Aaravindha Himadra

Baumaitri– Die mystische Kunst der Erdheilung

Ein 9-tägiges Intensive Seminar mit Aaravindha Himadra

13.–21. Juli 2020, Kißlegg, Deutschland


​Ich habe mich auf dem Seminar manchmal so gefühlt, als hätte ich einen Brief von Hogwarts gekriegt und hätte endlich meine Welt gefunden. Es hat so gut getan, sich unter so vielen lieben und wundervollen Menschen zu befinden. Einfach aufzublühen und zu strahlen, ohne das Gefühl zu haben danach ausgelaugt zu sein. Die Liebe in dieser Gemeinschaft ist einfach unglaublich!


Trinyana - Schweiz


Das Seminar war ein Themenbad, das mich (immer noch) tiefgründig weckt, inspiriert und zentriert. Aaravindha beantwortet umfassend Fragen zum Sein, die ich seit Kindheit mit mir herumtrage. Was für eine große Bereicherung. Das Seminar hat die Sensitivität für meine inneren Begrenzungen gestärkt. Es sind Risse entstanden, die den Blick auf den dahinterliegenden riesigen, freien Raum öffnen. Meine Meditationstechnik konnte ich im Anschluss an das Seminar direkt verfeinern. Die Gruppe bietet die Möglichkeit, sich auszutauschen und voneinander zu lernen. Ich bin einigen wundervollen und motivierenden Vorbilder begegnet. Ich bin sehr dankbar. 


Amarini - Schweiz


In den vergangenen Jahren habe ich unzählige Seminare besucht und genauso viele Sprecher gehört. Nichts davon ist vergleichbar mit der Lehre von Aaravindha. Diese Tiefe im Wissen, diese Authentizität, diese klaren und wirkungsvollen Methoden um sein solares Wissen im Alltag umzusetzen... einfach einmalig. Tausend Dank an Aaravindha und das ganze Team für dieses lebensverändernde Erlebnis!


Sundaram - Deutschland

Die mystische Kunst der Erdheilung – Bhumaitri

Das Leben besteht aus einem einzigen Stoff, gemacht aus einem sich ewiglich ausdehnenden und zusammenziehenden Gewebe. Jeder von uns ist ein pulsierender Faden der Allmöglichkeit, der im Geheimen an eine Einheit geflochten ist, die wir gemeinsam teilen und die jenseits unserer sterblichen Formen existiert. Tief innerhalb dieses dynamischen spirituellen Webteppichs des Lebens sind wir alle auf enge Weise mit allen Bewegungen und manifesten Formen verbunden. Dies stellt uns vor eine einfache Formel: Was wir mit der Welt tun, tun wir ebenso mit uns selbst und was wir mit uns selbst tun, tun wir ebenso mit der Welt. Wenn wir Mutter Erde schänden, entehren wir uns auch selbst. Wenn wir ihr Respekt zollen und Anerkennung schenken, finden wir Frieden und einen harmonischen Einklang mit allem Leben.


Die vom Leben Gesegneten erfahren, dass wir im Leben mit dem beschenkt werden können, was wir am meisten benötigen, der einen wesentlichen Kostbarkeit – die heilende Liebe, die das Leben lebenswert macht. Aber nur, wenn wir die innersten Glückseligkeitsströmungen aus den spirituellen Tiefen unseres Herzens in den Ausdruck bringen und offen und frei weitergeben, was wir dort finden.


Die Sanskrit-Silbe „Bhu“ kann mit „Erde“ übersetzt werden. „Maitri“ stammt vom Begriff „Mitra“ ab, was „Freund“ bedeutet. In „Bhu-mai-tri“ sind die leicht veränderten Wurzeln „mai“ und „tri“ etwas komplexer und tragen zusammen auch die Bedeutung eines lebensunterstützenden Versprechens der Freundschaft für die Erde.


Was bedeutet es, ein Freund der Erde zu sein? In dem wir der lebendigen Erdenmutter unsere Freundschaft schenken, erfahren wir diese Freundschaft direkt. Aber wenn wir nur daran denken, was sie uns geben könnte, werden wir sie niemals erfahren. Wir können nicht darauf hoffen, das Wesen dieser Mutter Erde kennenzulernen oder unsere Beziehung zu ihr zu heilen, wenn wir nicht unser Beharren darauf aufgeben, wie sie sein soll. Um ein Bhumaitri zu sein, braucht es die Bereitschaft eine echte Integrität zu kultivieren, ein ehrliches nach innen hören und aufrichtige Hingabe, die vom tiefsten Winkel des Selbst hinaus in die natürlichen Kaskaden der Schöpfungskräfte reicht. Den Schöpfungskräften, die der Welt ihren Raum geben, die Winde, die Wärme, die Fluidität und die sich immer wandelnden materiellen Formen. Wir müssen lernen diese Kaskade, die vom Göttlichen hin zum Materiellen fließt, in unschuldiger Aufrichtigkeit zu ehren, ohne Ego gesteuerte Vorlieben oder Vorstellungen hineinzumischen.


In diesem speziellen Bhumaitri-Seminar erlernst du die uralten Mysterien, die uns ermöglichen auf direkte Weise mit den Elementen zu kommunizieren und die tiefsten der Elementkräfte zu erwecken. Diese Elementkräfte halten die Funktionen zwischen den inneren Himmelsebenen und den grundlegenden Bausteinen der Elemente aufrecht und vereinen sich mit ihnen, um unsere physische Erde zu erschaffen. Dieses Seminar ist sehr viel mehr, als nur ein Erdheilungsseminar. Es wird dir sowohl die Mittel als auch das Wissen zur Verfügung stellen, um ein wahrer Hüter und Mittler zwischen der Quelle allen Lebens und der fünffachen Kaskade der heiligen Schöpfungskräfte zu werden, die unseren energetischen und physischen Ausdruck ins Leben hinein hervorbringen.


Ein Ausschnitt aus dem Seminarinhalt

  • Die Hu`Reyad – eine zutiefst heilige Mantra-Sequenz, die dazu angelegt ist, einen Eingeweihten in einen lebenden Mittler zu transformieren, der eine Brücke für die zentralen Schöpfungskräfte bilden kann, die zwischen den Himmeln und der Erde existieren. Um diesem Prozess einen bestmöglichen Boden zu bereiten, empfehlen wir eine zweiwöchige Reinigungskur. Wir werden Empfehlungen für eine solche Reinigungsdiät einige Wochen vor dem Seminar an die Teilnehmer versenden.
  • wie man die verschiedenen Prans, die drei primären Chi- oder Prana-Lebenskräfte, stärken oder entwickeln kann, die die natürliche Ordnung und den Ausdruck des Lebens erschaffen, erhalten und auflösen.
  • Das Aufspüren, Identifizieren, Heilen, Ermächtigen und Erschaffen von neuen Karnada – Erd-Kraftorten, Spiralen oder Drachenlinien.
  • Dieses Seminar beinhaltet eine Technik zur Auflösung der dunklen Wolken, die aus ungezügelten Emotionen bestehen. Diese Emotionen, verdecken dunkle, unsichtbare Nebel, die zwangsläufig zu einer Form von äußeren destruktiven oder negativen Freisetzungen im Leben führen. Sie bringen eine Form von potenzieller Zerstörung, Elend oder Leid in unsere Beziehungen und andere alltägliche Interaktionen.

Aaravindha Himadra, Autor des spirituellen Bestsellers „Das Tal der unsterblichen Meister", ist ein Rishi (Seher) der zeitlosen Surah Parampara Tradition. Er unterrichtet ­weltweit tief greifende Techniken und spirituelles Wissen, die es dir leicht machen, deine kreativen Talente zu entwickeln und Heilung, Freiheit, tiefen inneren Frieden zu finden und letztendlich deine Erleuchtung zu realisieren.  

Die mystische Kunst der Erdheilung – Baumaitri

Das Leben besteht aus einem einzigen Stoff, gemacht aus einem sich ewiglich ausdehnenden und zusammenziehenden Gewebe. Jeder von uns ist ein pulsierender Faden der Allmöglichkeit, der im Geheimen an eine Einheit geflochten ist, die wir gemeinsam teilen und die jenseits unserer sterblichen Formen existiert. Tief innerhalb dieses dynamischen spirituellen Webteppichs des Lebens sind wir alle auf enge Weise mit allen Bewegungen und manifesten Formen verbunden. Dies stellt uns vor eine einfache Formel: Was wir mit der Welt tun, tun wir ebenso mit uns selbst und was wir mit uns selbst tun, tun wir ebenso mit der Welt. Wenn wir Mutter Erde schänden, entehren wir uns auch selbst. Wenn wir ihr Respekt zollen und Anerkennung schenken, finden wir Frieden und einen harmonischen Einklang mit allem Leben.


Die vom Leben Gesegneten erfahren, dass wir im Leben mit dem beschenkt werden können, was wir am meisten benötigen, der einen wesentlichen Kostbarkeit – die heilende Liebe, die das Leben lebenswert macht. Aber nur, wenn wir die innersten Glückseligkeitsströmungen aus den spirituellen Tiefen unseres Herzens in den Ausdruck bringen und offen und frei weitergeben, was wir dort finden.


Die Sanskrit-Silbe „Bau“ kann mit „Erde“ übersetzt werden. „Maitri“ stammt vom Begriff „Mitra“ ab, was „Freund“ bedeutet. In „Bau-mai-tri“ sind die leicht veränderten Wurzeln „mai“ und „tri“ etwas komplexer und tragen zusammen auch die Bedeutung eines lebensunterstützenden Versprechens der Freundschaft für die Erde.


Was bedeutet es, ein Freund der Erde zu sein? In dem wir der lebendigen Erdenmutter unsere Freundschaft schenken, erfahren wir diese Freundschaft direkt. Aber wenn wir nur daran denken, was sie uns geben könnte, werden wir sie niemals erfahren. Wir können nicht darauf hoffen, das Wesen dieser Mutter Erde kennenzulernen oder unsere Beziehung zu ihr zu heilen, wenn wir nicht unser Beharren darauf aufgeben, wie sie sein soll. Um ein Baumaitri zu sein, braucht es die Bereitschaft eine echte Integrität zu kultivieren, ein ehrliches nach innen hören und aufrichtige Hingabe, die vom tiefsten Winkel des Selbst hinaus in die natürlichen Kaskaden der Schöpfungskräfte reicht. Den Schöpfungskräften, die der Welt ihren Raum geben, die Winde, die Wärme, die Fluidität und die sich immer wandelnden materiellen Formen. Wir müssen lernen diese Kaskade, die vom Göttlichen hin zum Materiellen fließt, in unschuldiger Aufrichtigkeit zu ehren, ohne Ego gesteuerte Vorlieben oder Vorstellungen hineinzumischen.


In diesem speziellen Baumaitri-Seminar erlernst du die uralten Mysterien, die uns ermöglichen auf direkte Weise mit den Elementen zu kommunizieren und die tiefsten der Elementkräfte zu erwecken. Diese Elementkräfte halten die Funktionen zwischen den inneren Himmelsebenen und den grundlegenden Bausteinen der Elemente aufrecht und vereinen sich mit ihnen, um unsere physische Erde zu erschaffen. Dieses Seminar ist sehr viel mehr, als nur ein Erdheilungsseminar. Es wird dir sowohl die Mittel als auch das Wissen zur Verfügung stellen, um ein wahrer Hüter und Mittler zwischen der Quelle allen Lebens und der fünffachen Kaskade der heiligen Schöpfungskräfte zu werden, die unseren energetischen und physischen Ausdruck ins Leben hinein hervorbringen.


Ein Ausschnitt aus dem Seminarinhalt

  • Die Hu`Reyad – eine zutiefst heilige Mantra-Sequenz, die dazu angelegt ist, einen Eingeweihten in einen lebenden Mittler zu transformieren, der eine Brücke für die zentralen Schöpfungskräfte bilden kann, die zwischen den Himmeln und der Erde existieren. Um diesem Prozess einen bestmöglichen Boden zu bereiten, empfehlen wir eine zweiwöchige Reinigungskur. Wir werden Empfehlungen für eine solche Reinigungsdiät einige Wochen vor dem Seminar an die Teilnehmer versenden.
  • wie man die verschiedenen Prans, die drei primären Chi- oder Prana-Lebenskräfte, stärken oder entwickeln kann, die die natürliche Ordnung und den Ausdruck des Lebens erschaffen, erhalten und auflösen.
  • Das Aufspüren, Identifizieren, Heilen, Ermächtigen und Erschaffen von neuen Karnada – Erd-Kraftorten, Spiralen oder Drachenlinien.
  • Dieses Seminar beinhaltet eine Technik zur Auflösung der dunklen Wolken, die aus ungezügelten Emotionen bestehen. Diese Emotionen, verdecken dunkle, unsichtbare Nebel, die zwangsläufig zu einer Form von äußeren destruktiven oder negativen Freisetzungen im Leben führen. Sie bringen eine Form von potenzieller Zerstörung, Elend oder Leid in unsere Beziehungen und andere alltägliche Interaktionen.

Aaravindha Himadra, Autor des spirituellen Bestsellers „Das Tal der unsterblichen Meister", ist ein Rishi (Seher) der zeitlosen Surah Parampara Tradition. Er unterrichtet weltweit tief greifende Techniken und spirituelles Wissen, die es dir leicht machen, deine kreativen Talente zu entwickeln und Heilung, Freiheit, tiefen inneren Frieden zu finden und letztendlich deine Erleuchtung zu realisieren.  

Wer kann teilnehmen?    

Dieses Seminar ist offen für neue Teilnehmer. Jeder, der an diesem Wissensstand interessiert ist, kann teilnehmen, sofern wir Plätze zur Verfügung haben.


Dieses Bhumaitri Seminar ist auch Teil der "Meisterschafts-Serie", die die frühere Lehrerausbildung ersetzt. Nähere Infos zur Meisterschafts-Serie folgen in Kürze.

Bitte lies unbedingt die Ausschlusskriterien und Einschränkungen der Teilnahme in den Seminar-AGBs bevor du dich anmeldet!

Seminar Wiederholer

Die Plätze in diesem Seminar sind vor allem für Teilnehmer der "Meisterschafts-Serie" vorbehalten. Die Vergabe der Wiederholer-Plätze erfolgt nach Reihenfolge des Eingangs der Anmeldung.


Update: Es gibt keine Plätze mehr für Wiederholer! Bitte als Wiederholer nicht mehr anmelden. Du kannst dich aber auf die Warrteliste setzen lassen.

Was kostet das Seminar?

Seminargebühr: 1.995 € (inkl. 19% MwSt) 

Alleinerziehende / Studenten: 1.595 € (inkl. 19% MwSt)

Wiederholer Baumaitri-Seminar 2016: 1.295 € (inkl. 19% MwSt)

Paramahamsa Sambodha-Lehrer: 695 € (inkl. 19% MwSt)


Die gesamte Seminargebühr ist innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungserhalt zu überweisen, um den Seminarplatz zu reservieren. 


Ratenzahlung: Ratenzahlung erfolgt ab der Anmeldung in 10 gleichen monatlichen Raten zuzüglich einer einmaligen Aufwandsgebühr von 150 Euro, um unsere dadurch entstehenden höheren internationalen Buchhaltungskosten auszugleichen. Die erste Rate ist direkt nach der Anmeldung fällig, wenn du die Rechnung erhältst. Der Seminarplatz ist mit Eingang der ersten Rate reserviert.


Bankverbindung: Du erhältst die Bankverbindung für die Seminargebühren mit deiner Rechnung einige Tage nach der Anmeldung per Email.


Rabatt für Alleinerziehende und Studenten: Wenn du Alleinerziehend mit Kindern unter 21 Jahren oder Student/Azubi bist, sende uns bitte Unterlagen, die dies belegen per Email innerhalb von 2 Tagen nach der Anmeldung zu.

Wie melde ich mich an?

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über unser Online-Formular*.


*Wichtiger Hinweis: Bitte verwende aus technischen Gründen für alle deine künftigen Anmeldungen ab jetzt immer die gleiche Email-Adresse. Paare müssen jeweils eine eigene Email-Adresse zur Anmeldung verwenden, da wir jede Email-Adresse in der Datenbank nur einem Teilnehmer zuordnen können. Bitte überprüfe, ob du eine Bestätigungs-Email erhalten hast (auch im Spam-Ordner). Wenn nicht, ist deine Anmeldung nicht durchgekommen. Bitte probiere es in dem Falle erneut mit einem anderen aktuellen Browser.


Bitte melde dich bis spätestens 1. Juni 2020 an.


Die Zimmerreservierung muss direkt an das Seminarhotel gesendet werden. Details zum Hotel und den Übernachtungspreisen findest du unten.


Bitte lies unsere Seminar- und Stornobedingungen. Es gibt keine Ausnahmen zu den Stornobedingungen.


Wenn du innerhalb der EU wohnst, gibt es die Möglichkeit eine Seminarversicherung abzuschließen, die deine Storno- oder Seminargebühr übernimmt, solltest du krank werden oder auch die Hotel- und Reisekosten, sollte ein Seminar abgesagt werden müssen. Leider steht diese Versicherung den Teilnehmern aus der Schweiz oder USA nicht zur Verfügung, da man eine Adresse in Deutschland oder anderen EU-Ländern benötigt, um die Versicherung abzuschließen.

Online-Anmeldung


Achtung: Das Seminar ist ausgebucht! Bitte nicht mehr über das Online-Formular anmelden. Du kannst die per Email an Aiyanna wenden und dich auf die Warteliste setzen lassen!

Mit deiner Anmeldung stimmst du den Seminar- und Storno-Bedingungen zu und erlaubst, dass wir dir gelegentlich Seminarinfos und interessante Artikel und Videos senden. Die Sicherheit deiner Daten ist uns sehr wichtig, siehe Datenschutzerklärung.

Das Seminarzentrum  Sonnenstrahl in Kißlegg

Wie buche ich die Unterkunft?

Bitte reserviere dein Zimmer über das Online-Reservierungsformular des Hotels: www.seminarzentrum-sonnenstrahl.de/service/zimmerreservierung


Das Seminarhotel Sonnenstrahl akzeptiert Buchungen nur über das Online-Anmeldeformular. 


Solltest du keine ZimmerpartnerIn nennen und ein Doppelzimmer buchen, wird dir das Hotel eine ZimmerpartnerIn zuteilen.


Eine frühzeitige Reservierung ist zu empfehlen, da die Zimmer- und Kategorien nach der Reihenfolge der Anmeldung vergeben werden.


Die Hotelrechnung über Unterkunft und/oder Verpflegung wird direkt an das Hotel bezahlt. Ein Vertragsverhältnis über die Hotelleistung kommt ausschließlich zwischen dir und dem Seminarhotel zustande. Es gelten die Stornobedingungen des Hotels

Wann soll ich da sein?

Seminarbeginn
Montag, 13. Juli 2020, 10:00 Uhr (am ersten Tag werden besonders wichtige Grundlagen gelehrt, bitte nicht später anreisen)


Anreise & Seminar Check-In

Sonntag, 12. Juli 2020, 16:00–20:00 Uhr, Seminar Check in 17:00–19:00 Uhr


Seminarende

Dienstag, 21. Juli 2020, 18:00 Uhr


Seminarort

Seminarzentrum Sonnenstrahl
Sebastian-Kneipp-Strasse 1, 88353 Kißlegg, Deutschland

www.seminarzentrum-sonnenstrahl.de
Telefon +49 (0) 75 63 - 18 90, Fax +49 (0) 75 63 - 18 91 00


Unterkunft & Verpflegung

Das Seminarhotel bietet Einzelzimmer, Doppelzimmer, 2-Bett-Zimmer und einen Schlafsaal. Einige Zimmer haben ein eigenes Bad, einige haben Etagenduschen/WCs. Die Zimmer werden nach der Reihenfolge der Anmeldung vergeben. Details zu den Zimmern siehe Hotel-Website.

Wird bei der Zimmerreservierungen kein Zimmerpartner angegeben, belegt das Seminarhotel die freien Betten mit weiteren gleichgeschlechtlichen Teilnehmern.

Der Unterkunftspreis beinhaltet vegetarische Vollpension (Frühstück, Mittagessen, Abendessen, Wasser und Tee). Vegane und glutenfreie Optionen stehen bei jeder Mahlzeit zur Verfügung. Weitere Getränke oder Sonderleistungen werden separat berechnet. Handtücher und Bettwäsche werden bereitgestellt.

Was kostet die Unterkunft?

Alle Preise pro Person inkl. vegetarischer Vollpension


Einzelzimmer: 900 € für 9 Tage (100 €/Tag plus 13 € Essen am letzten Abend)

Sonnenstrahl-Zimmer (größeres DZ): 828 € für 9 Tage (92 €/Tag plus 13 € Essen am letzten Abend)
Doppelzimmer: 774 € für 9 Tage (86 €/Tag plus 13 € Essen am letzten Abend)
2-Bett-Zimmer: 774 € für 9 Tage (86 €/Tag plus 13 € Essen am letzten Abend)
Einzel-, Doppel- oder 2-Bett-Zimmer mit Etagenduschen/WC:
648 € für 9 Tage (72 €/Tag plus 13 € Essen am letzten Abend)
Bett-Schlafsaal: 585 € für 9 Tage (65 €/Tag plus 13 € Essen am letzten Abend)
Zusätzlicher Schlafsaal mit Matratzen auf dem Boden:
459 € für 9 Tage (51 €/Tag plus 13 € Essen am letzten Abend)
Camper: 459 € für 9 Tage (51 €/Tag plus 13 € Essen am letzten Abend)


Das Unterkunft- und Verpflegungspaket beginnt mit dem Abendessen am 12. Juli und endet mit dem Abendessen am 21. Juli. 


Anreise

Detailierte Informationen zur Anreise findest du unter:
http://www.seminarzentrum-sonnenstrahl.de/service/karte

Alternative Unterkünfte

Sollte das Seminarhotel ausgebucht sein, kannst du alternativ eine Unterkunft in der Umgebung buchen. Die Essenspauschale im Hotel muss jedoch dazugebucht werden. Bei auswärtiger Unterkunft beträgt der Preis für die Essenspauschale 44 Euro pro Tag.

Bitte buche die Essenspauschale direkt über das Kommentarfeld der Online-Zimmerreservierung des Seminarhotels. Bitte gib dort an, dass du auswärtig wohnst und nur Frühstück, Mittagessen und Abendessen benötigst. Da wir schon frühmorgens mit der Meditation beginnen, ist es wichtig, dass du dein Frühstück im Sonnenstrahl buchst.


Solltest du eine externe Übernachtung benötigen sind folgende B&Bs am nächsten gelegen:
Gasthof Ochsen (http://www.ochsen-kisslegg.de)
Hotel Zerlaut (https://www.landhotel-zerlaut.de)
Weitere Möglichkeiten siehe http://www.kisslegg.de

Seminarorganisation

Aiyanna Diyamayi

Tel. +1 360-298-9222

(ab 19 Uhr deutscher Zeit)